Besetzte Uni in Wien

Die Uni in Wien ist besetzt;
Hoffen wir doch mal, dass sich der Protest auf die deutschen Unis und (Hoch-)Schulen ausweitet und dass der Schulstreik in Bremen am 26.11.09 ähnlich erfolgreich wird!
Natürlich solidarisieren wir uns ausdrücklich mit den Besetzer_Innen in Wien und sind auf den weiteren Verlauf sehr gespannt!

Im Anschluss an die dezentralen Protestaktionen für freie Bildung wurde heute das Audimax der Universitaet Wien besetzt. Nach einer Kundgebung am Morgen vor dem Wissenschaftsministerium & einer Sitzblockade im Hörsaalzentrum am Unicampus wurde zu Mittag das Audimax besetzt.

Hier die offizielle Website.

Ausserdem ein Indymedia-Artikel

Forderungen der Student_Innen sind folgende:

„Letzter Stand der Forderungen:

1) Bildung statt Ausbildung
2) Freier Hochschulzugang
3) Demokratisierung der Universitäten
4) Ausfinanzierung der Universitäten
5) Das Behindertengleichstellungsgesetz muss an allen österreichischen Universitäten umgesetzt werden, um ein barrierefreies Studieren zu ermöglichen.
6) Beendigung der prekären Dienstverhältnisse an den Universitäten
7) 50% Frauenquote in allen Bereichen des universitären Personals“

Zahlreiche andere Universitäten haben sich bereits solidarisiert.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • RSS