Naziaufmarsch am 4.Juni 2011 in Braunschweig verhindern!



Am 4. Juni 2011 wollen organisierte Neonazis in Braunschweig unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ ein „Zeichen gegen Überfremdung“ setzen und durch die Braunschweiger Innenstadt marschieren.

Wir wollen diesem nationalistischem Schauspiel nicht ungestört vonstattengehen lassen. Deshalb rufen wir am 4. Juni zur gemeinsamen Anreise von Bremen nach Braunschweig auf.

Die genaue Uhrheit und den Treffpunkt zur Anreise mit dem Zug am Samstag den 4. Juni vom Bremer Hauptbahnhof werden wir noch veröffentlichen!!!
checkt den Blog und Facebook

Infos zum Aufmarsch der Nazis und den geplanten Gegenaktivitäten: HIER

Der Aufruf von „Keine Zukunft der Vergangenheit!“
Naziaufmarsch „Tag der deutschen Zukunft“ am 4.Juni 2011 in Braunschweig verhindern!

Am 4. Juni 2011 wollen organisierte Neonazis in Braunschweig unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ ein „Zeichen gegen Überfremdung“ setzen und durch die Braunschweiger Innenstadt marschieren.

Dieses Motto steht für das menschenverachtende Weltbild der Nazis und ist der schlecht getarnte Versuch einer rassistischen Gesellschaftskritik.

Die Nazis richten sich so direkt an die Mitte der Gesellschaft, indem sie an verankerte Vorurteile, reaktionäre Strukturen und Ressentiments anzuknüpfen versuchen.
Ganzen Aufruf hier lesen

Mobilisierungsvideo:

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • RSS