Archiv für August 2012

ALARM – Sammelabschiebung 4.9.12 ab Düsseldorf

Während die Politiker_innen vor der Kamera ihre betroffenen Sonntagsreden zu den Progromen in Rostock halten, dabei das Wort Progrom nicht in den Mund nehmen wollen und sich vor Gedenktafeln fürchten, arbeiten sie hinter den Kameras unverblühmt weiter an ihren rassistischen Abschiebungen.

Am 4.9. sollen wieder Roma über den Flughafen Düsseldorf abgeschoben werden

Bisher gab es immer Proteste am Flughafen Düsseldorf. Aufgrund von Urlaub und Krankheit sieht es diesmal dünn aus. Aber ob am Flughafen, vor den lokalen Ausländerbehörden oder in der Innenstadt. Protest kann vielfältig sein und wer weiß, ob es nicht doch noch spontane Proteste geben wird?!
Flug startet wahrscheinlich um ca. 12 Uhr, nicht einsehbar vom Gate „F“, einem unscheinbaren Gebäude zwischen Feuerwehr und Tor 36 gelegen.

-> Vollständiger Indymedia-Artikel

à Gauche kämpft gegen diese rassistische Asylpolitik und wird auch in Düsseldorf vor Ort aktiv an den Protesten gegen die Abschiebung teilnehmen.
Wer noch mitkommen möchte kann sich gerne bei uns melden: über Facebook (Facebook-Account Agauche) oder per Mail an agauche@web.de!