Flüchtlingsunterkunft im Viertel

gern und unbedingt weiterleiten!

In den letzten Wochen wurde in den Medien von der Planung einer
Flüchtlingsunterkunft in der Eduard Grunow Straße in Bremen berichtet.

Kurz darauf folgten die ersten rassistischen Taten (siehe
Zeitungsartikel unten).
Der Beirat und Ortsamtleiter Robert Bücking positionieren sich für die
Flüchtlingsunterkunft und laden heute Abend um 19:00 Uhr zur
Öffentlichen Beiratssitzung ins Concordia-Theater in der
Schwachhauser Heerstraße 17 ein, um sich dem Thema zu widmen.

Es wird mit Anwohner_innen gerechnet, die sich gegen die
Flüchtlingsunterkunft aussprechen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass viele Leute zur Sitzung gehen und
zeigen, dass die zukünftigen Bewohner_innen der Flüchtlingsunterkunft
herzlich willkommen sind.

Hier die Links :
http://www.radiobremen.de/fernsehen/buten_un_binnen/video41944-popup.html
http://www.weser-kurier.de/bremen/politik2_artikel,-Neue-Unterkunft-fuer-Asylbewerber-_arid,425918.html
http://gruene-bremen.de/startseite/volltext-startseite/article/gruene_verurteilen_stimmungsmache_gegen_fluechtlingsunterkunft_im_viertel/
https://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=ra&dig=2012%2F11%2F16%2Fa0031&cHash=3ee0bd04bdc5e074a505ce268800d056
http://www.radiobremen.de/politik/nachrichten/politikasylbewerberheimviertel100.html

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • RSS